Der Digitale Wandel und seine Herausforderungen

2019-02-15

“When digital transformation is done right, it’s like a caterpillar turning into a butterfly, but when done wrong, all you have is a really fast caterpillar.” Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran und bringt dabei nicht nur zahlreiche Chancen, sondern auch viele neue Herausforderungen mit sich. ViMP hilft Ihnen, exakt diese Herausforderungen erfolgreich zu meistern. Wie genau dies möglich ist, lesen Sie in diesem Blogbeitrag.[1]

Der Digitale Wandel und seine Herausforderungen

Was Sie über den digitalen Wandel wissen müssen

Die Digitalisierung bezeichnet im Allgemeinen die bedeutsame Veränderung von Wirtschaft und Gesellschaft durch neue digitale Technologien. Grundlegend bedeutet das, dass ehemals analoge Informationen in eine digitale Form oder Arbeitsweise übertragen werden. Dabei haben Online Videos eine besonders effektive Rolle übernommen! Die digitale oder auch sogenannte vierte industrielle Revolution durchzieht dabei alle wichtigen Gesellschaftsbereiche von Wirtschaft, über Bildung bis hin zur Politik. Die Digitalisierung ist dabei kein linear ablaufender, sondern ein Prozess der ständigen Erneuerung, der die globale Vernetzung in Echtzeit fördert.[2]

Vor allem aber Unternehmen erwarten bereits heute, im Zuge der Digitalisierung, zahlreiche neue Herausforderungen, die bewältigt werden müssen. In nahezu allen Abteilungen innerhalb eines Unternehmens, sei es in den Bereichen Sales, Marketing, Human Resources oder in der Produktion, müssen die Anforderungen im Sinne der Digitalisierung angepasst und optimiert werden.[3] Bezüglich der Digitalisierung sind noch viele weitere Fragen zu klären, die aber durch eine offene und positive Haltung der Unternehmen gegenüber den notwendigen Veränderungen im Laufe des digitalen Wandels beantwortet werden können. Weitere wichtige Grundvoraussetzungen für den digitalen Wandel sind eine große Lernbereitschaft, sowie die Fähigkeit, übergreifende Prozess- und Systemzusammenhänge erkennen zu können.[4] Wie ViMP Ihrem Unternehmen nun bei der Digitalisierung effektiv behilflich sein kann, erklären wir Ihnen im Folgenden.

Effektive Umsetzung der Digitalisierung mit ViMP

ViMP bietet zahlreiche Möglichkeiten und Lösungsansätze, die kommunikativen Herausforderungen des digitalen Wandels zu bewältigen. Zunächst einmal ist es sehr wichtig, dass Führungskräfte und Mitarbeiter auf digitale Informationen zurückgreifen können. In dem Moment, in dem sie benötigt werden – schnell & zielführend. Mit ViMP Corporate Enterprise können Sie zeit- und kostensparend die Wissensvermittlung von Mitarbeitern mittels Online Videos durchführen. Auch können Mitarbeiter selbst ihre Kenntnisse und Lösungsansätze mit Kollegen teilen, indem diese langfristig in ViMP als digitale Wissensdatenbank archiviert werden. So ist das Wissen nachhaltig abrufbar. ViMP ermöglicht Ihnen darüber hinaus die optimale Bereitstellung Ihrer Daten in digitaler Form, die auch den Anforderungen der Sicherheit gerecht werden. Ihre Inhalte werden durch eine gezielte Adressierung (Medienberechtigungen) umfangreich geschützt, wodurch nur berechtigten Nutzern der Zugriff möglich ist. Dadurch, dass ViMP aus einer ausgereiften Code-Basis besteht, die laufend weiterentwickelt wird, erfüllt die Videoplattform den für die Digitalisierung wichtigen Aspekt der Nachhaltigkeit.

Nutzen Sie in Ihrem Unternehmen die Vorteile der Digitalisierung und beschreiten Sie den Weg des digitalen Wandels gemeinsam Hand in Hand mit ViMP.

Sollten Sie Fragen haben oder nähere Informationen wünschen, wenden Sie sich gerne direkt an uns unter +49 (0)8912001020 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

[1] CXO TRANSFORMATION. Digital transformation quotes. https://cxo-transform.com/digital-transformation-quotes/ (07.02.2019)

[2] K.A. Digitalisierung.  https://t3n.de/tag/digitalisierung/ (24.01.2019)

[3] Wdp. Digitale Kompetenzen: Wie versehen wir unsere Organisation mit den notwendigen Kompetenzen für den digitalen Wandel? https://www.wdp.de/digitale-transformation/digitale-kompetenzen/ (24.01.2019)

[4] Kroker, Michael. Deutsche Unternehmen haben großen Nachholbedarf bei Digitalkompetenzen. Weitere wichtige Grundvoraussetzungen für den digitalen Wandel sind eine große Lernbereitschaft und auch die Fähigkeit übergreifende Prozess- und Systemzusammenhänge erkennen zu können. (12.02.2019)

 

 

Zurück