ViMP Referenzportale

365.tomorrowland.com

Tomorrowland

Seit 2005 ist das Tomorrowland Open-Air-Musikfestival eine feste Größe im jährlichen Eventkalender eines jeden Fans von elektronischer Musik. Hunderte DJs spielen vor mehreren hunderttausend Fans auf den berühmten "Märchenland"-Bühnen.

Seit 2016 bildet ViMP die Plattform für das umfassende Video-, Audio- und Foto-Archiv der professionellen Tomorrowland Mitschnitte.

Auf der übersichtlichen Webseite finden sich Mediensammlungen aller bisher stattgefundenen Festivals. Zusätzlich gibt es ausführliche Informationen über die teilnehmenden DJs.

365.tomorrowland.com

 

jackarts.tv

Jack Contemporary Arts TV

Jackarts.tv ist eine Video-Plattform für zeitgenössische Kunst und deren Protagonisten, auf der Kunst unabhängig vom geographischen Ort präsentiert wird.

Die Plattform enthält exklusiven Content, Livestreams, Blogs und bietet Interaktionsmöglichkeiten über Kommentare, Bewertungen und Likes.

jackarts.tv

 

directorschannel.tv

Director's Channel

Director's Channel ist das erste "Internet TV für Aufsichtsräte". Hochwertiges Expertenwissen über die aktuellen Trends und Entscheidungen in den Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz wird in kurzen Videobeiträgen vermittelt.

Director's Channel basiert auf dem Video CMS ViMP, das sowohl im Design als auch funktional an die individuellen Anforderungen des Portals angepasst wurde.

www.directorschannel.tv

 

ursulablicklevideoarchiv.com

Ursula Blickle Video Archiv

Das Ursula Blickle Video Archiv der Österreichischen Galerie Belvedere wurde auf Basis von ViMP neu aufgesetzt. Es verbindet dadurch den Informationsgehalt eines Recherchearchivs mit der Benutzerfreundlichkeit einer Videoplattform.

Diese bietet für die Besucher nun alle Möglichkeiten eines modernen Videoarchivs. Medien können über Kategorien und Channels thematisch geordnet oder über die Suchfunktion gezielt abgerufen werden.

In Blogeinträgen werden Veranstaltungen angekündigt oder über Aktiviäten der Künstler_innen berichtet. Letztere können zudem bequem über ein eigenes Künstlerverzeichnis gefunden werden.

www.ursulablicklevideoarchiv.com

 

voubs.com

VOUBS

VOte for yoUr Best Selection - dafür steht VOUBS. Die ViMP-basierte Medienplattform ist ein Online Contest Netzwerk, das seinen Nutzern ermöglicht, Wettbewerbe zu erstellen, Wettbewerben beizutreten, Medien hochzuladen, für Beiträge abzustimmen und Preise zu gewinnen.

Die Plattform zählt bereits mehr als 7000 registrierte Benutzer und konnte in den ersten sechs Wettbewerben bereits 3000 Teilnehmer begeistern.

ViMP wurde umfangreich erweitert und verändert, um die speziellen Anforderungen der Contest-Plattform zu erfüllen.

www.voubs.com

ViMP Videoportalsoftware - Screenshot GrillScouts

Grillscouts

...schauen was wir heute grillen! Unter diesem Motto präsentiert Grillscouts eine Fülle an Informationen rund um das Thema Grillen.

Auf der Webseite finden sich neben zahlreichen Grillrezepten auch hilfreiche Tipps und Tricks sowie diverse Tests von geeigneten Grillgeräten.

Grillsouts basiert auf ViMP und wurde optisch umfangreich an die Grillthematik angepasst.

www.grillscouts.de

 

ViMP Referenzportale - Mittelbadische Presse

Mittelbadische-Presse.TV

Der Reiff-Verlag setzt für die Mediathek seines Regionalportals „Baden Online“ auf ViMP.

Mittelbadische Presse.TV ist das regionale Medienportal für Internet-Fernsehen in der Ortenau.

ViMP integriert sich nahtlos in den Internetauftritt Baden Online und wurde unter anderem um eine Video Code-Suche erweitert.

www.mittelbadische-presse.tv

ViMP Referenzen - Screenshot SkyRoomLive

SkyRoomLive

Auf dem Portal SkyRoomLive finden sich Livestreams von Musikkonzerten aus der ganzen Welt sowie Aufzeichnungen vergangener Sessions.

Neben der herkömmlichen 2D-Betrachtung können die Streams alternativ auch im 3D-Format betrachtet werden.

Im WebTV-Modus kann sich der Besucher zurücklehnen und vordefinierte Konzertmitschnitte unterbrechungsfrei genießen.

Das Portal wurde vom Kunden individuell erweitert und bietet eine Fülle von Inhalten für alle Live-Musik-Liebhaber.

www.skyroomlive.com

ViMP Referenzen - Screenshot ChoirTV.com

ChoirTV.com

Singen macht Spaß - Singen im Chor ist abwechslungsreich, spannend und sehr unterhaltsam.

Das neue Portal ChoirTV.com des Organisators zahlreicher internationaler Chorwettbewerbe und Festivals INTERKULTUR ist Treffpunkt von Chorsängern und dient dem Austausch der Gemeinschaft in der Welt der Chormusik.

Basierend auf dem ViMP Framework fordert das Portal seine Besucher mit dem Slogan "Create the World of Voices" zum Mitmachen auf.

Das interaktive Portal bietet jedem Besucher die Möglichkeit, sich selbst mit einzubringen und mit anderen in Kontakt zu treten.

www.choir-tv.com

ViMP Referenzen - Screenshot Livestyler.tv

Lifestyler.TV

Lifestyler.TV berichtet in Form von Videobeiträgen regelmäßig über lokale und regionale Clubs, Bars, Restaurants, Cafés, Boutiquen, Hotels und weitere exklusive Szene-Locations.
 
Die professionellen Videobeiträge werden von bekannten TV-Moderatoren und TV-Schauspielern sowie einem eigenen Moderatorenteam moderiert.
 
Lifestyler.TV zielt auf Unternehmer und Interessierte aus den Bereichen Clubs, Bars, Fashion, Beauty, Fitness, Cafés, Restaurants, Hotels und Luxury.
 
Lifestyler.TV liegt ViMP Enterprise Ultimate zugrunde, das individuell auf die Lifestyle-Magazin-Anforderungen angepasst wurde.

www.lifestyler.tv

ViMP Videoportalsoftware - Screenshot Disclose TV

Disclose.tv

Das reichweitenstarke Portal Disclose.tv widmet sich als Medien und Newsplattform den ungewöhnlichen und unerklärten Phänomenen unserer Welt sowie speziellen Themen, die von den üblichen Medienkanälen ignoriert oder abgelehnt werden.

Das Portal versteht sich als eine alternative Informationsquelle mit ungefilterten Video-, Foto- und Audio-Beiträgen zu kritischen Themen, die in den herkömmlichen Medien nicht zu finden sind.

Das Portal wurde 2012 auf Basis des ViMP Frameworks relaunched. Durch umfangreiche Erweiterungen und Modifikationen wurde das Portal optimal an die Anforderungen von Disclose.tv angepasst.  

www.disclose.tv

ViMP Referenzportale - Mypott

mypott.de

Mypott.de ist das Revierportal für alle, die im Ruhrgebiet leben, geboren sind, im Ruhrgebiet arbeiten oder sich auf eine andere Art und Weise mit dem Ruhrgebiet verbunden fühlen.

Das Portal bietet den Besuchern in redaktionellen Channels in Form von Video- und Bildbeiträgen zahlreiche Informationen aus der Region.

User können eigene Beiträge in thematische Kategorien hochladen und somit selbst zur Gestaltung der Inhalte beitragen.

Einzelne Bereiche des Portals, wie beispielsweise Blogs oder Channels, lassen sich über eine Erweiterung in externe Webseiten einbinden.

Weitere Anpassungen an ViMP erweitern das Portal um individuelle Funktionen.

www.mypott.de

ViMP Video CMS - Screenshot webtv.coop

WEBTV.COOP

WEBTV.COOP ist eine gemeinnützige Kooperative, deren Mission es ist, das Potential neuer Kommunikationstechnologien zu nutzen, um die Werte der Sozialwirtschaft in Verbindung mit den Bürgerbewegungen und der neu entstandenen Kunst und Kultur zu fördern.

WEBTV.COOP hat die größte und längste Internet-Content-Produktion-Erfahrung in Kanada und nutzt ViMP zur Präsentation der Inhalte.

www.webtv.coop

ViMP Videoportalsoftware - Screenshot Rheinmaintv.de

Rhein-Main TV

Rhein-Main TV produziert seit 2003 erfolgreich Nachrichten-, Sport- und Unterhaltungsformate und sendet täglich 20 Stunden Informationen rund um die Rhein-Main-Region.

Der auf ViMP basierende Internetauftritt ergänzt das Programmangebot um eine Mediathek, in der archivierte Beiträge jederzeit nochmals abgerufen werden können, sowie um eine Livestream-Seite, auf der das aktuelle Programm betrachtet werden kann.

Des Weiteren wurde eine Programmübersicht sowie mehrere statische Seiten hinzugefügt, die das Angebot weiter vervollständigen.

www.rheinmaintv.de

ViMP Referenzportale - MedienTube

MedienTube

MedienTube ist das Medienportal des Erzbistums Köln und eine Mitmach-Plattform, auf der Videos, Audios und weitere Medien für katholische Einrichtungen eingereicht werden können.

Ergänzend zum user-generated Content finden sich im Medienpool Trailer aus dem Verleihprogramm, Predigtmitschnitte und Informationen aus den Pfarreien.

MedienTube wurde auf Basis des ViMP Frameworks umgesetzt und durch individuelle Anpassungen erweitert.

www.medien-tube.de

ViMP Referenzen - Medienportal Polizei Land-BW

Medienportal Polizei BW

Das Medienportal der Polizei Baden-Württemberg beinhaltet Videos rund um die polizeiliche Arbeit sowie die Berufsausbildung. 

Das Medienportal wurde auf Basis von ViMP umgesetzt und an die individuellen Anforderungen der Polizei Baden-Württemberg angepasst.

medienportal-polizei.land-bw.de

ViMP Videoportalsoftware - Screenshot Planet Tirol

Planet Tirol

"Zeig uns dein Tirol" war das Motto des Soulcountry Videocontest 2009 und gab am 5. Februar 2010 den Startschuss für die Online Sport- und Film-Community.

Sportbegeisterte waren angehalten Snowboard- und Ski-Action in den Tiroler Bergen mit der eigenen Videokamera festzuhalten und auf dem Portal hochzuladen.

Über Online-Voting ermittelte eine hochkarätig besetzte Jury aus Gangster-Style, Sonnenuntergang-Idylle und weiteren Video-Sets die Sieger des Contests.

Darüber hinaus bietet das Portal den begeisterten Filmern ihre Werke mit anderen zu teilen und sich über Sport und Filme auszutauschen.

Die Community wurde mit ViMP (eh. AUVICA Media Framework) umgesetzt und durch zahlreiche Funktionen, wie einen Event-Kalender, Youtube-Import und Facebook-Connect erweitert.

Die zweijährige Promotionaktion endete im März 2012.

ViMP Video CMS - Screenshot GfK SE

GfK SE

Die GfK Gruppe, das größte deutsche Marktforschungsunternehmen und viertgrößtes der Welt, hat ViMP (eh. AUVICA Media Framework) als Grundlage ihres internen Videoportals "video4u" gewählt.

Der Standardfunktionsumfang von ViMP erfüllte bereits die meisten Anforderungen. Hinzu kamen unter anderem eine LDAP- und Amazon-S3-Anbindung für die skalierbare Ausspielung der Inhalte.

Das Videoportal kann von allen GfK-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern genutzt werden, um sich gezielt einen Einblick in neue Methoden, Produkte und Studien zu verschaffen, die CEO-Webcasts Revue passieren zu lassen oder einfach nur um zu schnuppern, was sich in der GfK rund um den Globus tut oder selbst einen Videobeitrag hochzuladen und mit den Kolleginnen und Kollegen in aller Welt teilen.

Das Ganze ist ein Beitrag zum Wissenaustausch und zur Emotionalisierung der internen Kommunikation.

ViMP Video CMS - Screenshot goTennis

gotennis

Im Auftrag der gotennis GmbH wurde auf Basis von ViMP (eh. AUVICA Media Framework) das neue, innovative Multimediaportal gotennis.de umgesetzt.

gotennis.de gibt allen Tennisspielerinnen und Tennisspielern die Möglichkeit, ihr Spiel durch Hunderte von redaktionellen Videos, Highspeedclips, Split Screen Varianten sowie Fotoserien aus den Bereichen Technik, Training, Matches zu verbessern, sich aktiv in der Community zu engagieren und viele wichtige Informationen in Form von hochwertigen Medienbeiträgen rund um das Thema Tennis zu erhalten.

Das Portal basierte auf ViMP, das um zahlreiche Funktionen, wie beispielsweise eine Slideshow-Ansicht, ein Fachkanalsegment und ein Abo-System erweitert wurde und wurde von 2008 bis 2014 betrieben.

ViMP Referenzportale - MTV Rookie

MTV Rookie

Für die internationale Viacom-Brand MTV Networks Germany wurde auf Basis von ViMP (eh. AUVICA Media Framework) mit MTV Rookie eine Video-Community-Plattform für einen Band-Video-Contest erstellt, bei dem Nachwuchsbands gegen einander mit eingesendeten Videos ihrer Songs antraten und der Gewinner einen Plattenvertrag mit einem Majorlabel erhielt. Der Contest lief vom 15.09.08 bis zum 31.05.09.

"Besonders wichtig war für uns neben der Funktionalität des Portals auch die Qualität der Videos sowie die Stabilität des Systems unter hoher Last. Man stellte uns hierfür eine optimale und skalierbare Umgebung bereit, welche die Videos mit überdurchschnittlich hoher Qualität bereitstellt."

Henrik von Bodenhausen, MTV Networks

ViMP Video CMS - Screenshot Teenage Rockstar

Teenage Rockstar

Teenage Rockstar war ein online Casting-Format, das den musikalischen Nachwuchs förderte.

Angehende Popmusiker im Alter von 12 bis 18 Jahren konnten ein selbstgedrehtes Gesangs- oder Instrumentalvideo hochladen und sich durch andere Teilnehmer und eine prominente Jury (Hannes Eder, Thomas Rabitsch, Roman Gregory, u.a.) bewerten lassen.

Ins Leben gerufen wurde die Plattform von Musikproduzent und Songwriter Christof Straub, die technische Umsetzung basiert auf ViMP.

Das eingesetzte Framework wurde in mehreren Schritten stark erweitert und angepasst, um den Anforderungen und der Weiterentwicklung des Portals gerecht zu werden.

So wurde beispielsweise ein ausgeklügeltes Bewertungssystem, eine Top-100-Chart-Liste, sowie ein umfangreicher Pressebereich integriert.

2012 wurde Teenage Rockstar in die Global Rockstar-Plattform integriert.

ViMP Video CMS - Screenshot VIVA Worthelden 08

VIVA Worthelden

Als weiteres Portal für die MTV Networks Germany GmbH wurde „VIVA Worthelden 08“ Anfang Oktober 2008 umgesetzt.

Hier konnten Hobby- und Nachwuchs-VJs ihre Lieblingsclips anmoderieren und dadurch automatisch eine Spende für einen guten Zweck auslösen.

Gesponsored wurde das Projekt von VIVA und NEW YORKER. Weitere Partner der Aktion waren die Jugendzeitschrift YAM! und Musikradio ENERGY.

Die hochgeladenen Moderationen wurden in hoher Qualität konvertiert und am 28. November 2008 beim großen VIVA Charity-Day 24 Stunden lang vor den dazugehörigen Songs ausgestrahlt.

Auch „VIVA Worthelden 08“ basierte wie MTV Rookie auf ViMP (eh. AUVICA Media Framework), welches die erforderliche hohe Verfügbarkeit und Stabilität gewährleistete.