Alles neu bei ViMP

Zeitgleich mit ViMP 4.0 haben wir unsere neue Webseite gelaunched!

Wir haben unser Bestes gegeben, die Webseite so übersichtlich und bedienerfreundlich wie möglich zu gestalten.

Wir freuen uns jederzeit über Ihr Feedback! Bitte teilen Sie uns mit, was Sie gut finden und was wir noch verbessern können.
 

Ihr Feedback

 
Vielen Dank und viel Spaß auf unseren neuen Seiten und mit ViMP 4.0 wünscht Ihnen Ihr ViMP-Team!

Feedback

Warum ViMP

  • SicherheitDie sicherste Cloud ist Ihr Unternehmensnetzwerk
    ViMP ermöglicht als einzigartige Social Video Software einen komplett abgeschlossenen Betrieb im Intranet und somit 100%ige Sicherheit Ihrer Daten.
  • FunktionenAlle Funktionen, die Sie benötigen
    ViMP ist mit zahlreichen Funktionen mehr als nur die Einbindung von Video in Ihr Unternehmen - Langfristige Lösung auch für alle künftigen Anforderungen!
  • BereitstellungSchnelle Bereitstellung
    Sofortiger und kurzfristiger Einsatz möglich, die Software kann schnell und einfach für den Betrieb installiert und eingerichtet werden.
  • AnpassungenIndividuelle Anpassung
    Volle Flexibilität in der individuellen Anpassung der Software an Ihre Bedürfnisse (Corporate Design, Funktionen & Implementierung in bestehende Systeme).
  • Etablierte VideolösungEtablierte Videolösung
    9 Jahre Erfahrung in der Entwicklung der Software und über 55.000 internationale Kunden machen ViMP zu einer der professionellsten und stabilsten Videoplattformen.
  • TransparenzTransparentes Kostenmodell
    Volle Kontrolle Ihrer laufenden Kosten - außer den Lizenzen für die Zahl der Nutzer gibt es keine überraschenden volumenabhängigen Kosten.

Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns unverbindlich:
 

  Anfrage

 
  +49 (89) 12001020

Top-Referenz AUDI AG

Referenz Audi AG

 Die AUDI AG setzt ViMP unternehmensweit als Videoplattform und zentrales Digital Asset Management System im Intranet ein. Die ViMP Corporate Lösung erwies sich deshalb als ideale Lösung, da sie neben dem großen Funktionsumfang auch individuell an die speziellen Anforderungen angepasst werden konnte. Als Beispiel seien hier die Anbindung an Adobe CQ und IBM Websphere genannt, sowie die Anbindung an das interne LDAP System und die Portierung auf eine Oracle Datenbank.

Neben der Integration in die vorhandenen Systeme wurde ViMP nicht nur funktional, sondern auch grafisch auf die Bedürfnisse und das Corporate Design angepasst und fügt sich somit nahtlos in das Erscheinungsbild der AUDI AG ein.