Die wichtigsten Neuerungen in ViMP 5.1

2022-02-03

Neben globalen Playlisten und der Anbindung an Elasticsearch bietet ViMP 5.1 noch zahlreiche weitere neue Funktionen und Verbesserungen. Lesen Sie im Folgenden, was sich geändert hat.

Videotranskriptionen und automatische Untertitelerstellung

Wir freuen uns Ihnen ab sofort eine einfache Möglichkeit zu bieten, hochgeladene Videos automatisch transkribieren zu lassen und automatisch Untertitel erstellen zu lassen.

Über die Anbindung an einen professionellen Transkriptionsservice erhalten Sie qualitativ hochwertige Speech-to-Text-Ergebnisse, die Sie nachträglich auch nochmal in ViMP bearbeiten können. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!

ViMP Playlisten

Globale Playlisten

Playlisten kennen Sie in ViMP schon lange. Bisher war deren Einsatz aber auf das WebTV-Modul beschränkt.

Mit ViMP 5.1 führen wir nun die globalen Playlisten ein. Sie können diese von jeder Videoseite aus verwalten, indem Sie mit nur einem Klick Videos hinzufügen oder entfernen.

Selbstverständlich können Sie Ihre Playlisten auch in andere Webseiten einbetten oder mit anderen Personen teilen.

Jeder Benutzer kann beliebig viele öffentliche und private Playlisten erstellen.

ViMP ElasticSearch Anbindung

ElasticSearch Anbindung

ElasticSearch kommt bereits in vielen Unternehmen zum Einsatz. Jetzt können Sie auch die ViMP-Suche über ElasticSearch abbilden. ElasticSearch ist eine leistungsfähige Suchmaschine, die auf Ihren eigenen Servern betrieben werden kann.

ViMP Untertitel bearbeiten

Verbesserte Untertitelbearbeitung und Untertitelerstellung

Im Zuge der Anbindung an den Transkriptionsservice haben wir auch die Bearbeitung von Untertiteln komplett überarbeitet. Sie können nun neue Untertitel einfach über ein Formular hinzufügen und bestehende Untertitel ebenso einfach bearbeiten. Läuft das Video, springt die Eingabe automatisch zum entsprechenden Untertiteleintrag und der Player scrollt im Picture-in-Picture-(PiP)-Modus mit.

Performance-Verbesserungen

Auch in dieser Version wurde wieder an mehreren Performance-Schrauben gedreht. Unabhängig von ElasticSearch wurde nicht nur die Suche, sondern der gesamte Datenbankzugriff optimiert. Auch im Backend werden die Verwaltungslisten nun schneller geladen.

Weitere Neuerungen und wichtige Hinweise

Die komplette Liste aller Änderungen finden Sie in unserem ViMP 5.1-Changelog.

Darüber hinaus enthält ViMP 5.1 auch wieder technische Neuerungen "unter der Haube", die wir Ihnen in diesem Artikel ausführlich beschreiben.

Lesen Sie mehr über die komplette Liste aller Neuerungen in unseren Release Notes oder kontaktieren Sie uns bei Fragen über unser Kontaktformular oder telefonisch unter +49 (0) 89 1200 1020.

Zurück