Die wichtigsten Neuerungen in VIMP 5.7

VIMP
Lesedauer: 2 min
8. Februar 2024
VIMP Release 5.7

Unser neues Release VIMP 5.7 bietet Ihnen neben einer weiteren Möglichkeit des Medien-Embeds und der Erweiterung des Webcam-Recording-Features noch weitere nützliche Optimierungen. Lesen Sie im Folgenden, was sich geändert hat.

Javascript Embed von Medien

Mit dem Javascript Embedcode bieten wir Ihnen nun eine alternative Möglichkeit für das Einbetten von VIMP-Videos auf externen Webseiten. Standardmäßig wurden Videos in VIMP bisher immer als Iframe auf anderen Webseiten eingebunden.

Der Vorteil des Javascript Embeds liegt zum einen in der nahtlosen Integration des Players in die einbettende Webseite. Im Gegensatz zum Iframe-Embed liegt der Player hier direkt im DOM der Webseite und lässt sich dadurch auch noch individueller stylen, wie jedes andere Element der Webseite auch.

Zum anderen ist mit dem Javascript-Embed ein cookie-freies Einbetten möglich. Somit greifen Ihre Zugriffsberechtigungen auch noch nach der anstehenden Abschaltung der Unterstützung von Third-Party-Cookies der Browserhersteller.

Weitere Informationen zum Javascript-Embed erhalten Sie in unseren FAQ.

Javascript Embedcode

Webcam Stream Recording

Wir haben mit der VIMP Version 5.7 das Webcam Recording komplett überarbeitet. Neu ist vor allem, dass der Stream jetzt schon während der Aufnahme direkt zum Server übertragen wird und somit auch sehr lange Aufnahmen ermöglicht werden (zuvor war die maximale Aufnahmelänge vom Hauptspeicher des Client-Rechners abhängig).

Die neue Komponente “Webcam Stream Recording” ist nach dem Update auf die neue Version standardmäßig aktiviert und bietet Ihnen sowie Ihrer Redaktion ein noch besseres VIMP-Erlebnis.

Die vorherige Webcam-Recording-Komponente bleibt für eine begrenzte Zeit auch weiterhin in VIMP enthalten, ist nun aber standardmäßig deaktiviert (Einstellungspunkt “Webcam-Aufnahme”) und wird in einem der zukünftigen VIMP-Releases komplett entfernt.

Rekursives Löschen von Kategorien

Kategorien können nun rekursiv inklusive ihrer Unterkategorien gelöscht werden. Dafür steht eine zweite Option im Optionenmenü der entsprechenden Kategorie zur Verfügung. Mit dieser neuen Aktion können Sie beispielsweise Zwischenebenen von Kategorien entfernen, ohne die darunterliegenden Subkategorien ebenfalls zu löschen.

Weitere Neuerungen und wichtige Hinweise

Mit VIMP 5.7 erhalten Sie neben den hier vorgestellten Features selbstverständlich noch eine Reihe an weiteren Verbesserungen in verschiedenen Bereichen, wie beispielsweise der Option, mandantenspezifische Menüpunkte anzulegen, oder auch weiteren Housekeeping-Funktionen, die sowohl die Performance Ihrer Videoplattform verbessern als auch Ihre Arbeit mit VIMP durch Automatisierung erleichtern.

Die komplette Liste aller Änderungen finden Sie in unserem VIMP 5.7-Changelog.

Alle technischen Neuerungen von VIMP 5.7 erläutern wir Ihnen in diesem Artikel.

Lesen Sie mehr über die komplette Liste aller Neuerungen in unseren Release Notes oder kontaktieren Sie uns bei Fragen über unser Kontaktformular oder telefonisch unter +49 (0) 89 1200 1020.

VIMP Installation Service

Leave the complete installation process of your VIMP platform to us.

 

The VIMP installation service includes:

To access your server from the outside, we need the following:

We recommend Linux as operating system. An installation under UNIX, BSD or Windows is also possible, but is not officially supported by us.

Minimum server requirements for installing VIMP:

Webserver

PHP

MySQL/MariaDB

Transcoding
Please install the transcoding tools exactly as described in the documentation. Installing the standard packages is not sufficient due to patent regulations.

CSS modifications
To concatenate modified CSS files, npm must be installed.

Hardware

As a minimum requirement we recommend:

For productive use we recommend:

We recommend using a RAID controller for additional data security.

VIMP Installationsservice

Überlassen Sie den kompletten Installationsprozess Ihrer VIMP-Plattform uns.

 

Der VIMP Installationsservice beinhaltet:

  • Vorbereitung Ihres Servers
  • Installation der erworbenen VIMP Software
  • Installation der Transcoding Tools

Um von außen auf Ihren Server zugreifen zu können, benötigen wir folgendes:

  • SSH-Zugriff auf Ihren Server (idealerweise als root)
  • Vorinstalliertes Hosting (Apache + MySQL/MariaDB)

Wir empfehlen Linux als Betriebssystem. Eine Installation unter UNIX, BSD oder Windows ist ebenfalls möglich, wird von uns aber nicht offiziell unterstützt.

Minimale Servervoraussetzungen für die Installation von VIMP:

Webserver

  • Apache2
    • Version 2.4 empfohlen
  • oder NGINX

PHP

  • Version 7.1 – 8.0
  • GD-Bibliothek, openssl, cURL, MySQL, mbstring, PDO, pdo_mysql und XSL-Erweiterungen müssen installiert sein
  • PHP CLI (Command Line Interface) muss installiert sein
  • SourceGuardian Extension (außer für ViMP Ultimate Extended)

MySQL/MariaDB

  • MySQL: Version 5.7 – 8.0
  • MariaDB: Mindestens Version 10.2
  • InnoDB muss installiert sein

Transcoding
Die Transcoding-Tools bitte genau wie in der Dokumentation beschrieben installieren. Die Installation der Standardpakete ist aufgrund patentrechtlicher Bestimmungen nicht ausreichend.

  • FFmpeg
  • FFProbe
  • exiftool (>10.8)
  • time

CSS-Anpassungen
Um modifizierte CSS-Dateien zu verketten, muss npm installiert sein.

Hardware

Als Mindestanforderung empfehlen wir:

  • Quad-Core-Prozessor
  • 8 GB RAM
  • 500 GB Festplattenspeicher (die benötigte Größe hängt im Wesentlichen von der Medienzahl ab)

Für den produktiven Einsatz empfehlen wir:

  • Hexa-Core-Prozessor oder besser (mehr Kerne ermöglichen insbesondere eine schnellere Transcodierung der Medien)
  • 32 GB RAM oder mehr
  • 2000 GB Festplattenspeicher oder mehr (die benötigte Größe hängt im Wesentlichen von der Medienzahl ab)

Wir empfehlen die Verwendung eines RAID-Controllers für zusätzliche Datensicherheit.

Kontakt aufnehmen

*“ zeigt erforderliche Felder an

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Request demo

*“ zeigt erforderliche Felder an

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Contact us

*“ zeigt erforderliche Felder an

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Demo anfordern

*“ zeigt erforderliche Felder an

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Kontakt aufnehmen

*“ zeigt erforderliche Felder an

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.