Zentraler Hub für multimediale Inhalte

Ihre übersichtliche Mediathek mit VIMP

Mit der VIMP Videoplattform erhalten Sie Ihre persönliche, webbasierte Mediathek zur zentralen Ablage aller Ihrer Mediendateien. Hierbei wird es Ihnen ermöglicht, Videos, Bilddateien oder auch Dokumente nicht nur zu organisieren, sondern auch auf einfache und effiziente Weise innerhalb Ihrer Organisation bereitzustellen. VIMP fungiert als Ihr zentrales Media Asset Management (MAM/DAM) System.

VIMP überzeugt im Vergleich zu YouTube und Vimeo durch seine Integrationsfähigkeit: integrieren Sie Ihre Mediendateien nahtlos in Ihre bestehenden Systeme – sei es Ihre Website, Ihr Collaboration Tool oder Ihr Learning Management System (LMS).

Mit VIMP setzen Sie auf eine Lösung, die Ihnen nicht nur hilft, Ihre multimedialen Inhalte besser zu managen, sondern auch Ihre gesamte digitale Landschaft effizienter und inklusiver zu gestalten.

VIMP Medienbibliothek

Revolutionieren Sie Ihre Medienverwaltung mit VIMP

VIMP ist eine etablierte All-in-One-Lösung, mit der Sie Ihre Medien in Ihrer eigenen, zentralen Multimediaplattform bereitstellen, verwalten und archivieren können.

Die umfangreiche Video CMS Software von VIMP deckt alle Bedürfnisse ab und bietet die passende Lösung für Ihre unternehmenseigene Medienbibliothek.

VIMP bietet eine intuitive Navigation und Benutzeroberfläche, die es Ihnen ermöglichen, schnell und einfach durch Ihre Medien zu navigieren. Darüber hinaus können Sie VIMP personalisieren und an die speziellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens anpassen.
Mit VIMP können Sie Ihren Content mithilfe von Kategorien, Channels, Gruppen und Alben strukturieren. Diese Funktion bietet Ihnen eine klare Übersicht und ermöglicht es Ihnen, Ihren Content schnell und einfach zu finden.
Als MAM/DAM-System dient VIMP zur Zentralisierung aller Medien in Ihrer Organisation. Verwalten Sie Ihre Mediendateien mit VIMP und binden Sie sie je nach Bedarf in andere Plattform ein oder nutzen Sie VIMP direkt als eigene Unternehmensvideoplattform.
VIMP bietet Ihnen mit seiner Mandantenfähigkeit die Möglichkeit, dass Sie zugriffsbeschränkte Unterportale errichten können, mit welchen Sie verschiedenen Nutzergruppen spezifische Zugriffsrechte einräumen können. So können Sie Ihre Contents noch zielgruppenspezifischer verwalten.
Sie können VIMP problemlos mit Ihren internen Tools und Infrastrukturen über die umfangreiche API verknüpfen. Darüber hinaus bietet VIMP auch die Möglichkeit, YouTube- und Vimeo-Videos einzubinden.
Mit VIMP können Sie nicht nur Medien hochladen und verwalten, sondern auch interaktiv gestalten. Kommentieren, Teilen, Untertitel erstellen, Kapitelmarken einfügen, Medien an andere Nutzer Transferieren und Playlists erstellen – all das und vieles mehr ist mit VIMP möglich.
VIMP bietet Ihnen Sharing- und Embed-Möglichkeiten. Teilen Sie Ihre Medien und Inhalte ganz einfach mit anderen oder binden Sie diese in Ihre Website oder andere Plattformen ein.
Der VIMP Algorithmus sorgt dafür, dass Ihnen passende Vorschläge zu Ihren Medien gemacht werden. So finden Sie immer den passenden Content für Ihre Bedürfnisse.
VIMP beinhaltet alle Sicherheitsmechanismen, um Ihre Nutzenden und Medien optimal zu schützen. Zudem ist VIMP selbstverständlich 100% DSGVO-konform.
Mensch nutzt VIMP auf einem Laptop

Einfache und übersichtliche Benutzerverwaltung

Unsere Lösung ermöglicht es Ihnen, alle Ihre Nutzenden zentral und übersichtlich im Administrationsbereich Ihres VIMP CMS zu verwalten, Nutzerrollen zu erstellen und individuelle Berechtigungen zuzuweisen, sodass jeder Nutzende Zugriff auf die für seine Rolle relevanten Medien hat. Ob es sich um Teammitglieder, Abteilungsleitende oder externe Partner handelt – Sie können Benutzende mühelos hinzufügen, entfernen und verwalten.

Profitieren Sie zudem von Freigabeprozessen und vielfältigen Authentifizierungsmethoden (LDAP / SAML / Shibboleth).

Rollen- und Rechteverwaltung in VIMP

VIMP bietet Ihnen umfangreiche Möglichkeiten der Rollen- und Rechtevergabe. Sie können Medien für bestimmte Nutzergruppen zugänglich machen und so den Workflow in Ihrem Unternehmen optimieren.

Die entsprechenden Rollen können Sie einfach, völlig individuell und somit genau gemäß den Anforderungen Ihrer Organisation direkt in der VIMP Plattform anlegen. Mit VIMP können Sie beispielsweise auch Ihre digitalen Onboarding-Prozesse sowie Weiterbildungen verbessern und Einarbeitungsmaterialien nur speziellen Nutzergruppen zugänglich machen.

Two persons working on a laptop
VIMP Testimonials

Individuelle Strukturierung von VIMP

Mit dem Admin-Panel haben Sie durch unsere zahlreichen Konfigurationsoptionen die Möglichkeit, Ihr Videoportal individuell zu gestalten und an Ihre Organisation sowie Nutzenden anzupassen. Nutzen Sie zur Strukturierung Ihrer Inhalte unsere vielfältigen Möglichkeiten wie Channels, Kategorien, Alben, Gruppen, Lernkurse, Mandanten uvm.

Passen Sie darüber hinaus Ihre VIMP Multimediaplattform auch im Frontend an Ihr Corporate Design an.

Profitieren Sie von diesen Vorteilen

Zeitersparnis

Durch die zentrale Verwaltung aller Medieninhalte sparen Sie wertvolle Zeit bei der Suche nach Schulungsunterlagen und Informationen. Mitarbeitende können schnell und einfach auf alle notwendigen Ressourcen zugreifen, was die Produktivität steigert und Frustration vermeidet.

Hohe Skalierbarkeit

Egal, ob Sie ein Start-up mit wenigen Mitarbeitenden oder ein multinationaler Konzern mit Tausenden von Beschäftigten sind, VIMP kann problemlos mit Ihrer Organisation mitwachsen. Das Video-CMS bietet eine hohe Skalierbarkeit und Flexibilität, um sich Ihren individuellen Anforderungen anzupassen.

Sicherheit und Datenschutz

Wir verstehen, wie wichtig der Schutz Ihrer Unternehmensdaten ist. VIMP gewährleistet höchste Sicherheitsstandards und Datenschutzmaßnahmen, um die Vertraulichkeit Ihrer Inhalte zu gewährleisten und unbefugten Zugriff zu verhindern.

Sie möchten mit einem Experten sprechen oder eine VIMP Demoversion ausprobieren?

oder rufen Sie uns an:

+49 (89) 12001020

Setzen Sie bei Ihrer Mediathek auf höchste Sicherheitsstandards

Managed Hosting

Sicher und skalierbar nach Bedarf in einem ISO 27001 zertifizierten Rechenzentrum in Deutschland.

On-premises

Alternativ können Sie Ihre VIMP Medienbibliothek auch auf Ihrem eigenen Server hosten (On-premises)

DSGVO

VIMP und die beteiligten Rechenzentren sind selbstverständlich 100% DSGVO-konform.

Sicherheit

VIMP beinhaltet alle Sicherheitsmechanismen, um Ihre Nutzenden und Medien optimal zu schützen.

VIMP Installation Service

Leave the complete installation process of your VIMP platform to us.

 

The VIMP installation service includes:

To access your server from the outside, we need the following:

We recommend Linux as operating system. An installation under UNIX, BSD or Windows is also possible, but is not officially supported by us.

Minimum server requirements for installing VIMP:

Webserver

PHP

MySQL/MariaDB

Transcoding
Please install the transcoding tools exactly as described in the documentation. Installing the standard packages is not sufficient due to patent regulations.

CSS modifications
To concatenate modified CSS files, npm must be installed.

Hardware

As a minimum requirement we recommend:

For productive use we recommend:

We recommend using a RAID controller for additional data security.

VIMP Installationsservice

Überlassen Sie den kompletten Installationsprozess Ihrer VIMP-Plattform uns.

 

Der VIMP Installationsservice beinhaltet:

  • Vorbereitung Ihres Servers
  • Installation der erworbenen VIMP Software
  • Installation der Transcoding Tools

Um von außen auf Ihren Server zugreifen zu können, benötigen wir folgendes:

  • SSH-Zugriff auf Ihren Server (idealerweise als root)
  • Vorinstalliertes Hosting (Apache + MySQL/MariaDB)

Wir empfehlen Linux als Betriebssystem. Eine Installation unter UNIX, BSD oder Windows ist ebenfalls möglich, wird von uns aber nicht offiziell unterstützt.

Minimale Servervoraussetzungen für die Installation von VIMP:

Webserver

  • Apache2
    • Version 2.4 empfohlen
  • oder NGINX

PHP

  • Version 7.1 – 8.0
  • GD-Bibliothek, openssl, cURL, MySQL, mbstring, PDO, pdo_mysql und XSL-Erweiterungen müssen installiert sein
  • PHP CLI (Command Line Interface) muss installiert sein
  • SourceGuardian Extension (außer für ViMP Ultimate Extended)

MySQL/MariaDB

  • MySQL: Version 5.7 – 8.0
  • MariaDB: Mindestens Version 10.2
  • InnoDB muss installiert sein

Transcoding
Die Transcoding-Tools bitte genau wie in der Dokumentation beschrieben installieren. Die Installation der Standardpakete ist aufgrund patentrechtlicher Bestimmungen nicht ausreichend.

  • FFmpeg
  • FFProbe
  • exiftool (>10.8)
  • time

CSS-Anpassungen
Um modifizierte CSS-Dateien zu verketten, muss npm installiert sein.

Hardware

Als Mindestanforderung empfehlen wir:

  • Quad-Core-Prozessor
  • 8 GB RAM
  • 500 GB Festplattenspeicher (die benötigte Größe hängt im Wesentlichen von der Medienzahl ab)

Für den produktiven Einsatz empfehlen wir:

  • Hexa-Core-Prozessor oder besser (mehr Kerne ermöglichen insbesondere eine schnellere Transcodierung der Medien)
  • 32 GB RAM oder mehr
  • 2000 GB Festplattenspeicher oder mehr (die benötigte Größe hängt im Wesentlichen von der Medienzahl ab)

Wir empfehlen die Verwendung eines RAID-Controllers für zusätzliche Datensicherheit.

Kontakt aufnehmen

*“ zeigt erforderliche Felder an

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Request demo

*“ zeigt erforderliche Felder an

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Contact us

*“ zeigt erforderliche Felder an

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Demo anfordern

*“ zeigt erforderliche Felder an

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Kontakt aufnehmen

*“ zeigt erforderliche Felder an

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.